„Lass uns ein Stückchen gehen“-Tour

Dia Stuttgart

Konzert Info

Dia | Stuttgart  | Im Wizemann Club - 1 280 /bilder/Dia_01-4675_5598e24b56989b6521faf988a54fc97d.png Dia_01 Dia | Stuttgart  | Im Wizemann Club - 2 280 /bilder/Dia_02-4676_6ab55ba401040830ff4af5c19044481c.png Dia_02 Dia | Stuttgart  | Im Wizemann Club - 3 280 /bilder/Dia_03-4677_ce693b674714760a154c1b95369cdb3e.png Dia_03

„Lass uns ein Stückchen gehen“-Tour

Riga kann sehr kalt sein. Sie trafen sich im Winter 2015 am Rande einer internationalen Philatelisten-Convention. Annika und Vitali kannten sich von früher. Als Teenager hatten sie gemeinsam in einer Punkband gespielt, sich jedoch seither komplett aus den Augen verloren. Peter und Hannes liefen sich zwei Jahre zuvor in der Umkleide des „Saunaverein 04 Stuttgart West“ über den Weg. Eine eher flüchtige Begegnung. Gigi, der wieder einmal „Abstand“ brauchte, schien die lettische Metropole an der baltischen See ein Versprechen. Mindestens auf hinreichend Abstand. Rückblickend aus unerfindlichen Gründen buchte sich das Quintett ins selbe Hotel ein. Weil das Nightlife von Riga schon speziell ist, landete man früh in der Hotelbar. Nach ein paar Gläsern sprang Annika unvermittelt auf den Tresen, begann aus vollem Hals zu singen. War es die Nähe zu Finnland? Luftgitarre kann man mögen lernen. Mit hochprozentig gelockerten Zungen kam man schnell ins Gespräch - über das Leben, die Liebe und Musik. Noch in der Nacht vollzog sich die Bandwerdung von DIA, um – nach allgemeinem Dafürhalten - den Zauber des Anfangs zu vertiefen.

Altersfreigabe:         

kein Zutritt: unter 6 Jahren
nur in Begleitung: bis 12 Jahren
frei ab 12 Jahren

Dia Tickets kaufen ab 18,90 €

Datum Ort Preis Hilfe zum Ticketkauf
08.12.2017 20:00 Uhr

Im Wizemann Club, Stuttgart

18,90 € Tickets kaufen + in Kalender eintragen

Presse Text

„Lass uns ein Stückchen gehen“-Tour

Riga kann sehr kalt sein. Sie trafen sich im Winter 2015 am Rande einer internationalen Philatelisten-Convention. Annika und Vitali kannten sich von früher. Als Teenager hatten sie gemeinsam in einer Punkband gespielt, sich jedoch seither komplett aus den Augen verloren. Peter und Hannes liefen sich zwei Jahre zuvor in der Umkleide des „Saunaverein 04 Stuttgart West“ über den Weg. Eine eher flüchtige Begegnung. Gigi, der wieder einmal „Abstand“ brauchte, schien die lettische Metropole an der baltischen See ein Versprechen. Mindestens auf hinreichend Abstand. Rückblickend aus unerfindlichen Gründen buchte sich das Quintett ins selbe Hotel ein. Weil das Nightlife von Riga schon speziell ist, landete man früh in der Hotelbar. Nach ein paar Gläsern sprang Annika unvermittelt auf den Tresen, begann aus vollem Hals zu singen. War es die Nähe zu Finnland? Luftgitarre kann man mögen lernen. Mit hochprozentig gelockerten Zungen kam man schnell ins Gespräch - über das Leben, die Liebe und Musik. Noch in der Nacht vollzog sich die Bandwerdung von DIA, um – nach allgemeinem Dafürhalten - den Zauber des Anfangs zu vertiefen.

Altersfreigabe:         

kein Zutritt: unter 6 Jahren
nur in Begleitung: bis 12 Jahren
frei ab 12 Jahren

Pressematerial zu Dia
Dia Pressematerial 4,11 Mb | download
Dia Pressematerial 4,67 Mb | download
Dia Pressematerial 4,44 Mb | download
Links zu Dia
Künstlerbild
Weitersagen
SKS Michael Russ GmbH  Charlottenplatz 17  70173 Stuttgart 
Konzerte und Veranstaltungen in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn, Karlsruhe, Pforzheim, Esslingen und mittlerer Neckarraum.  Vorverkauf von günstigen Eintrittskarten.